Startseite Leistungen
Jobs
Anfahrt
Downloads
Links
Kontakt
 
Impressum
JOBS
- Zielgruppe
- Beratungsstelle
- Aspekte
- Möglichkeiten
- Interesse?
 
Risiko und Entwicklungsmöglichkeiten

1. Beispiel (nebenberuflich)
Beratungsstelle mit 150 Mitgliedern (PC vorhanden; 150 Mitgliederbeiträge: 95,00 EUR zzgl. MwSt)
Beitragseinnahmen (netto): 150 x 95,00 EUR = 14.250,00 EUR davon 75% = 10.687,50 EUR
- ca. 75,00 EUR Inserate
- ca. 175,00 EUR Telefonbucheintrag
- ca. 50,00 EUR Fachliteratur
- ca. 750,00 EUR Porto, Tel., Bürobedarf usw. (ca. 5,00 € pro Mitglied und Jahr)
  Software kostenlos
  Ihre Einkünfte 9.637,50 EUR
- Betriebsausgaben: ca. 2.000,00 EUR
  steuerliche Einkünfte: 7.637,50 EUR
Ermittlung der steuerlichen Einkünfte:
Zur Ermittlung der steuerlichen Einkünfte sind darüber hinaus noch weitere Aufwendungen, insbesondere für das häusliche Arbeitszimmer (Heizung, Strom, Schuldzinsen, AfA, Miete, usw.) sowie für PC und Reisekosten, als Betriebsausgaben abzugsfähig. (hier: ca. 2000,00 EUR)

2. Beispiel (halbtags)
Beratungsstelle mit 300 Mitgliedern (PC vorhanden; 300 Mitgliederbeiträge: 92,00 EUR zzgl. MwSt)
Beitragseinnahmen (netto): 300 x 92,00 EUR = 27.600,00 EUR davon 75% = 20.700,00 EUR
- ca. 76,00 EUR Inserate
- ca. 179,00 EUR Telefonbucheintrag
- ca. 51,00 EUR Fachliteratur
- ca. 512,00 EUR Porto, Tel., Bürobedarf usw. (ca. 5,00 € pro Mitglied und Jahr)
  Software kostenlos
  Ihre Einkünfte 19.882,00 EUR
- Betriebsausgaben: ca. 2.556,00 EUR
  steuerliche Einkünfte: 17.326,00 EUR
Ermittlung der steuerlichen Einkünfte:
Zur Ermittlung der steuerlichen Einkünfte sind darüber hinaus noch weitere Aufwendungen, insbesondere für das häusliche Arbeitszimmer (Heizung, Strom, Schuldzinsen, AfA, Miete, usw.) sowie für PC und Reisekosten, als Betriebsausgaben abzugsfähig. (hier: ca. 2.556,00 EUR)

3. Beispiel (hauptberuflich)
Beratungsstelle mit 650 Mitgliedern (PC vorhanden; 650 Mitgliederbeiträge: 92,00 EUR zzgl. MwSt)
Beitragseinnahmen (netto): 650 x 92,00 EUR = 59.800,00 EUR davon 80% = 47.840,00 EUR
  Ihre Einkünfte 47.840,00 EUR
- Betriebsausgaben: ca. 3.323,00 EUR
  steuerliche Einkünfte: 44.514,00 EUR
Ermittlung der steuerlichen Einkünfte:
Zur Ermittlung der steuerlichen Einkünfte sind darüber hinaus noch weitere Aufwendungen, insbesondere für das häusliche Arbeitszimmer (Heizung, Strom, Schuldzinsen, AfA, Miete, usw.) sowie für PC und Reisekosten, als Betriebsausgaben abzugsfähig. (hier: ca. 3.323,00 EUR)

zurück  
© Lohnsteuerhilfe West e.V. Erlangen. Alle Rechte vorbehalten.