Startseite Leistungen
Jobs
Anfahrt
Downloads
Links
Kontakt
 
Impressum
JOBS
- Zielgruppe
- Beratungsstelle
- Aspekte
- Möglichkeiten
- Interesse?
 
Sonstige Aspekte
Als Beratungsstellenleiter des Lohnsteuerhilfevereins West e. V. sind Sie selbständig tätig und kommen somit in den Genuss folgender Vorteile:
1. Aufwendungen für Arbeitszimmer: AfA, Miete, Schuldzinsen, Erhaltungsaufwand, Telefonanschluss, PC, Porto und sonstiger Bürobedarf können als Betriebsausgaben steuerlich berücksichtigt werden.
2. Synergieeffekte: selbständig Tätige (z. B. Buchführungshelfer, Rechtsanwälte usw.) erreichen ohne zusätzliche Investitionen eine Angebotserweiterung und eine bessere Auslastung.
3. Werbung: die Beratungsstellen dürfen das ganze Jahr über Anzeigen in der örtlichen Presse schalten.
4. Altersversorgung: durch die selbständige Tätigkeit bauen Sie unabhängig von der gesetzlichen Rentenversicherung ihre eigene private Altersversorgung auf.
5. Zeitmanagement: die individuelle Terminvereinbarung kommt insbesondere erziehenden Müttern und Vätern entgegen.
6. Vorsteuerabzug: die Mehrwertsteuer Ihrer Betriebsausgaben oder betrieblichen Investitionen wird Ihnen vom Finanzamt rückvergütet.

zurück  
© Lohnsteuerhilfe West e.V. Erlangen. Alle Rechte vorbehalten.